Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Martin Scott (Millar), Autor der "Thraxas Romane"

Martin Scott (Millar)

Redakteure: Christoph Weidler, Martin Hoyer

 

Martin Scott wurde in Glasgow geboren und lebt seit über zwanzig Jahren in London. Unter seinem Namen Martin Millar veröffentlichte er bereits mehrere Romane im weiteren Spektrum der fantastischen Literatur. Inspiration findet er nach eigenem Bekunden in den Kneipen von South London. Er wurde mit seinem ersten Thraxas Roman der Gewinner des "World Fantasy Award" für den besten Roman im Jahr 2000.

 

 

 

Wer ist Thraxas?

Thraxas ist ein Privatdetektiv in der mystischen Stadt Turai. Er besitzt ein paar magische Fähigkeiten, aber hauptsächlich trinkt er nur eine Menge Bier. Folglich ist er fortwährend blank und muss in dem Armenviertel der Stadt leben. Thraxas ist übergewichtig, schlecht gelaunt und ein kühner Zocker bei den Streitwagenrennen. Er ist kein angenehmer Anblick, im Gegensatz zu seiner Freundin Makri. Sie ist aus den Gladiatorengruben geflohen und die wildeste Kämpferin, die Turai je gesehen hat. Sie ist ebenfalls eine große Intellektuelle und teilt ihre Zeit für ihre Studien und das Häckseln von Gegnern auf.

Eure Meinung:


Keine Einträge
Keine alten Kommentare vorhanden.

Zum Seitenanfang

Platzhalter

weitere Infos:

Biographie, Bibliographie, Rezensionen und mehr zu dem(r) Autor/in


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 19.05.2005, zuletzt aktualisiert: 17.11.2018 10:28