Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


organisationen:stadtrat

Stadtrat

Die Grenzstadt Saramee wird durch ein Gildensystem, deren Vertreter sich im Stadtrat zusammensetzen, regiert.

Stadtmeister

Offizieller Vertreter der Stadt Saramee ist der Stadtmeister. Er ist Mitglied des Stadtrates und wird aus dem Stadtrat gewählt.

Stadtrat von Saramee

Der Stadtrat von Saramee setzt sich aus den Gildenmeistern aller in Saramee zehn ansässigen Gilden zusammen und bildet die Regierung der Stadt. Die Stadtratsmitglieder (auch Stadtvorderen genannt) wählen aus ihrem Kreis den Stadtmeister, der Saramee offiziell nach außen vertritt und den Harus, dem obersten Richter von Saramee. Innerhalb des Stadtrats werden alle Belange der Stadt Saramee aufgrund des Mehrheitsentscheids getroffen, bei Stimmgleichheit entscheidet die Stimme des Stadtmeisters.

Das System ist sehr konservativ. So bemühen sich kleinere Gilde seit Jahren um Zugang zum Stadtrat, etwa die Trumen-Gilde, bisher jedoch erfolglos.

Amtskleidung des Stadtrats

In beste Stoffe gekleidet und tragen die schweren, Halsketten aus edlen Metallen und die wie eine Seemuschel geformten Hüte mit dem über den Rücken fallenden Schleiertuch, die in Saramee ein Zeichen der Amtswürde waren.

Mitglieder

Zu den regulären Mitglieder zählen neben dem Stadtmeister der Harus, der Schatzmeister und die Gildenmeister der Gilden.

Da sowohl der Stadtmeister, als auch der Harus keine Gilden- sondern Stadtinteressen vertreten sollen, entsenden ihre Gilden entsprechend mit Befugnissen ausgestattete Mitglieder.

Interne Info

Dadurch das sich innerhalb des Stadtrates häufig Interessenpools bilden, scheuen sich die einzelnen Mitglieder sich auch nicht andere Stadtratsmitglieder für ihre Interessen mit jeglichen Mitteln zu überzeugen um somit eine Mehrheit im Stadtrat zu erreichen.

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.
organisationen/stadtrat.txt · Zuletzt geändert: 05.03.2016 21:01 (Externe Bearbeitung)