Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


kultur:kanumann

Der Kanumann

Der Kanumann ist in der Glisk-Mythologie zuständig für die Bestrafung von Verbrechern.

Oft wird er als haarloser Affe oder kahler, durch das Alter schwarzer Glisk dargestellt.
Er trägt ein Kanu auf dem Rücken, oder fährt darauf. In seinem Schoß sitz ein kleines Tier, oft in Form eines Hundes oder Mongs.

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.
kultur/kanumann.txt · Zuletzt geändert: 05.03.2016 21:01 (Externe Bearbeitung)