Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


taverne:autoren:holger_m._pohl

Holger M. Pohl

Über den Autor

Geboren wurde ich am 16. Januar 1959 in Großgartach. Dieser Ort liegt bei Heilbronn und vereinigte sich im Zuge der Gemeindereform im Jahr 1970 mit der Gemeinde Schluchtern zu der neuen Gemeinde Leingarten. Verheiratet bin ich und zwar seit 1986. Nach Schule, Wehrdienst und leider nicht abgeschlossenem Studium - unter anderem Luft- und Raumfahrttechnik (was sonst?) - gehe ich nun einem Mammonjob nach und fröhne in meiner Freizeit außer Reisen meinem Hobby… …dem Schreiben! Damit beschäftige ich mich bereits seit dem Jahr 1976. Anfangs natürlich nur als reiner Zeitvertreib. Dann wurde es ein Hobby und schließlich eine Art…Wunschberuf. Meine Themenbereiche umfassen Science Fiction bis Fantasy und alles was dazwischen liegt, von Aktion bis Reflektion. Inspiriert wurde ich zu diesen Themenbereichen selbstverständlich durch das Lesen der entsprechenden Literatur, angefangen bei Jules Verne über E. E. 'Doc' Smith ('Lensmen') bis hin zu Michael Moorcock. Und natürlich darf 'Perry Rhodan' nicht unerwähnt bleiben, auch wenn die Kritiker hier sehr geteilter Meinung sind. 2001 war es dann – welch symbolträchtiges Jahr! –, wo ich in die Welt des Fandom vorstieß, die mir bis dahin wie ein Buch mit 7 Siegeln erschien. Nun ja, ich bin ohne die Welt des Internet groß geworden und hatte bis dato mehr oder weniger nur Ansatzweise vernommen, dass es etwas wie das Fandom gibt. Doch Dank Internet waren nun alle Tore geöffnet und ich gelangte über Fictionfantasy zu Fantasyguide, genau gesagt zu Phase X, für das ich mehrere Artikel geschrieben habe (und hoffentlich noch weitere schreiben werde!). Seit letztem Jahr gibt es die Kolumne auf Fantasyguide…Wanderer sei Dank! Lesen und schreiben sind nach wie vor meine bevorzugten Hobbys. Und immer noch im Bereich von SF und Fantasy, wobei ich zugebe, dass ich – mag es am Alter liegen? – das „klassische„ sowohl beim Lesen als auch beim Schreiben bevorzuge, sprich, dass ich einfach gut erzählte Geschichten liebe. Diese dürfen aber durchaus Tiefgang haben – solange die Geschichte nicht vernachlässigt wird! Daneben interessiere ich mich noch für Kosmologie und Philosophie und lese dazu und zu verwandten Themen auch gerne mal das eine oder andere Sachbuch.

Homepage: www.darkener.de und www.haempe.de

Geschichten in Saramee

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.
taverne/autoren/holger_m._pohl.txt · Zuletzt geändert: 05.03.2016 21:14 (Externe Bearbeitung)