Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


schauplätze:länder:orte:der_windschiefe_leuchtturm_von_kandarett

Der windschiefe Leuchtturm von Kandarett

Dem Hafen von Kandarett vorgelagert, haben Wind und lehmiger Boden das Gebäude in eine bedrohliche Schieflage gebracht. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis er ins Wasser fällt. Wie übrigens alle seine Vorgänger bisher.

Gerüchten zufolge baut man die Türme extra schief um den Erwartungen der Gäste zu entsprechen, die extra wegen des Turmes in das kleine und stinkende Kaff kommen.

Schiffe, die in den Zeiten zwischen den Türmen, an den Riffen scheitern, sieht man niemals wieder. Von den Matrosen bleiben nur Erinnerungen zurück und ihr Geschrei in den dunklen Kellern der Stadt. Doch sollte man sich hüten, den Einwohnern Strandräuberei zu unterstellen. Sie können mit diesem Begriff nichts anfangen und bestehen auf ein vertrauliches Gespräch im, nun ja, Keller. Seltsame Leute …

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.
schauplätze/länder/orte/der_windschiefe_leuchtturm_von_kandarett.txt · Zuletzt geändert: 05.03.2016 21:17 (Externe Bearbeitung)