Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


völker:inselvölker

Inselvölker

  • Menschen
  • Piraten, Fischer
  • Inseln vor Saramee
  • im Krieg mit dem Westlichen Imperium

Beschreibung

Die Inselvölker leben verstreut auf den Inseln des Binnenmeeres.
Ihre Bewohner nennen sich selbst Drakee.

Jeder, der Auf einer Insel das Sagen hat, bezeichnet sich als König, auch wenn er nur über zwei Dörfer und eine Handvoll klappriger Boote gebieten sollte. Natürlich gibt es auch Inseln, die deutlich stärker besiedelt und ausgebaut sind; manche Clans gebieten auch über mehrere Inseln.

Piraterie gilt bei den Inselvölkern als angesehen. Da die Inseln bestenfalls das Lebensnotwendigste hergeben, gibt es nur diesen Weg, um zu etwas zu kommen. Üblicherweise wird von den im Einzugsbereich kreuzenden Schiffen ein Schutzzoll verlangt, wenn man sie erwischt. Wird dieser Tribut verweigert, wird das Schiff geplündert.

Normalerweise sind sich die Clans der verschiedenen Inseln uneinig und es gibt häufiger kleinere Fehden. Allerdings hält ein Geflecht auch Heirat, Geschenken und eventuell auch ausgetauschten Geiseln die Gesamtordnung einigermaßen aufrecht. Wenn Außenstehende gegen die Inseln vorgehen, war man sich bisher ausnahmsweise immer bemerkenswert einig.

Die Vertretung nach außen erfolgt durch einen Inselkönig, der zu diesem Zweck für ein Jahr in einer Versammlung als Botschafter gewählt wird und natürlich während seiner Amtszeit besonders misstrauisch beäugt wird, damit er auch ja nicht verstärkt im Interesse seines Clans tätig wird.

Besonderheiten

Viele Bewohner tragen typische Tätowieren die Attaina genannt werden.

Der Drakee-Gruß ist eine spezielle Begrüßung bei der die Arme mit geballten Fäusten überkreuzt werden.

Sprache

Die Drakee verwenden die uralte Sprache des Archipels eigentlich nur noch zum Fluchen. Es klingt einfach besser und Kontinentalratten verstehen nix.

  • Goljangee! (Ausruf großer Verblüffung, bezieht sich auf ein Verdauungsprodukt)
  • Njen lesch ne! (Zeichen des Erschreckens, nicht ernstgemeintes Angebot persönlicher Säuberung)
  • Gen dunn jang! (Anrufung eines religiös bedeutsamen Kanonenrohres)
  • De-schu (Zustimmung, mal zur Abwechslung kein Schimpfwort)
  • Dem dakartee (Ziemlich starker Fluch, entspricht einem herzhaften Elfenwerk!)
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.
völker/inselvölker.txt · Zuletzt geändert: 05.03.2016 21:01 (Externe Bearbeitung)