Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


schauplätze:stadt_saramee:schiffe:feuerqualle

Feuerqualle

Beschreibung

Die Feuerqualle ist der Prototyp eines Luftschiffes. Es wurde konstruiert, um die Feinde Saramees zu schwächen, ohne sich selbst in Gefahr zu bringen. Es kann außer Schussweite über den Verteidigungsanlagen schweben, während die Besatzung brennbare Flüssigkeiten abwirft und Festungen, Lager oder auch langsamere Schiffe in Brand setzt. Daher und wegen seines Aussehens wurde es Feuerqualle genannt.

Der große Sack, an dem der Tragekorb befestigt ist, besteht aus Seide. Diese ist mit einer dünnen Schicht eines speziellen Pflanzensaftes imprägniert, wodurch sie fast undurchlässig für Luft wird. Das Gestell in der Mitte des Korbes ist ein Brenner, der die Luft erwärmt. Diese füllt den Sack. Da warme Luft leichter ist als kalte, bekommt die Feuerqualle den nötigen Auftrieb.

Maßgeblich an der Konstruktion beteiligt war der Glisk Hchiss.

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.
schauplätze/stadt_saramee/schiffe/feuerqualle.txt · Zuletzt geändert: 05.03.2016 21:18 (Externe Bearbeitung)