Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


schauplätze:stadt_saramee:orte:harrab-zisterne

Harrab-Zisterne

Koordinaten: X-5, Y-36

Westlich des Anker-Tores an der Stadtmauer befindet sich eine der wichtigsten Trinkwassersammelstätten Saramees.

Sie verfügt über eine Ziegelstein-Fassade.

Von einer Gasse des Fischerviertels gelangt man über eine Treppe zu diesem erhöhten Teil der Stadtmauer. Sie dient zum Sammeln von Regenwasser während der Regenzeit.

Die Zisterne erhebt sich geschätzte zehn Meter und besteht aus einem System von gefluteten Innenhöfen, die mittels flachen Kanälen miteinander verbunden sind. Von oben fällt dort der Regen in tiefe Becken, die von Rohren durchbohrt sind und so Saramee mit Trinkwasser versorgen. Einer der gemauerten Abflüsse führt schnurgerade voran in die südlich vor den Mauern der Stadt gelegenen Berge.

Die Wände der Wasserrinne sind mit Meereswesen bemalt.

Einzelne Teile sind stark verwahrlost und so wächst hier Schilfgras.

Interne Info

Interne Info

Von hier führt ein Geheimgang zur Bergfeste von Aldond Drump. Die Zisterne hat einen geheimen, unterirdischen Abfluss. Er speist einen Brunnen, der bis hinauf in die Bergfeste reicht.

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.
schauplätze/stadt_saramee/orte/harrab-zisterne.txt · Zuletzt geändert: 07.02.2018 22:36 von lapismont