Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


schauplätze:stadt_saramee:orte:der_kessel

Der Kessel

Der Kessel ist ein wohlhabendes kleines Viertel im Osten Saramees. Die geografische Lage ist einzigartig. Früher war der enge Talkessel zwischen Stadtmauer und hohen Felswänden Teil des Urwalds. Nach und nach wurde dieser jedoch gerodet und bebaut.

Zwar befindet man sich hier nun außerhalb der Stadtmauer, muss jedoch erst nach Saramee hinein, will man die Stadt verlassen.

Die vor allem reichen Bewohner wissen diese ganz besondere Lage zu schätzen.

Das Stück Stadtmauer, dass nun quasi obsolet geworden ist, wird kaum bewacht und es existieren zahllose Durchlasse, die durch den zunehmenden Verfall des Bollwerks in diesem Abschnitt auf mehr oder weniger natürliche Weise entstanden. Zu den bekanntesten Bewohnern des Kessels gehört Bofacht, der Alleshändler, dessen Residenz sich hier befindet. Sein Einfluss und auch seine private Wachmanschaft sorgen für vergleichsweise friedliche Verhältnisse, solange man sich die Freundschaft Bofachts leisten kann.

Der Kessel verfügt, wie auch einige andere reiche Viertel, aber längst nicht ganz Saramee, über ein Abwassersystem.

Geheimnisvoll ist der versteckt liegende Duftgarten der Schutzgöttin Taipa.

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.
schauplätze/stadt_saramee/orte/der_kessel.txt · Zuletzt geändert: 05.03.2016 21:18 (Externe Bearbeitung)