Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


schauplätze:stadt_saramee:orte:basar_der_hungrigen_neungötter

Basar der hungrigen Neungötter

Koordinaten: Platz (X-20/21,Y-7/8)

Ein schmutziger, beinahe versteckt inmitten der engen Häuserzeilen platzierter Marktplatz, an dessen Nordflanke ein gedrungener Steinbau grenzt: der Tempel der hungrigen Neungötter. Der Tempel besteht zur Gänze aus schwarzem Granit, und aus demselben Material sind auch die groben Pflastersteine des Marktplatzes, der sich weder gut für Einkaufsgeschäfte noch Verkäufe eignet. Stattdessen finden dort alle Nase lang fragwürdige Zusammenkünfte einer großen Schar an Priestern statt, die den Neungöttern huldigen wollen und auf dem Platz ihre Andacht zelebrieren (ob der Tempel für die Menge an Priestern zu klein ist oder ob sie sich selbst nicht in die finsteren Gemäuer wagen, muss offen bleiben).

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.
schauplätze/stadt_saramee/orte/basar_der_hungrigen_neungötter.txt · Zuletzt geändert: 05.03.2016 21:18 (Externe Bearbeitung)