Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


schauplätze:stadt_saramee:orte:altar_des_ewigen

Altar des Ewigen

Beschreibung

Der Altar des Ewigen befindet sich in den einer großen Höhle tief im Innern eines der Berge die Saramee umgeben. FIXME → genaue Koordinaten

Es ist ein Schifswrack, von einem Felsendorn in der Mitte des Rumpfes aufgespießt und erhebt sich über eine kleine Felseninsel inmittes eines Höhlensees.

Seine Spanten sind überwuchert von Schimmel und Moos. Unzählige bleiche Knochen schimmern dort. Offenbar ist das gesamte Wrack damit angefüllt. Kronn glaubte sogar, einige kleinere Tiere zu entdecken, die sich im Moos tummelten.

Hoch auf den Masten und den zerfetzten Segeln sitzen Vögel und putzten ihr Gefieder. Schwarze Vögel, Boten des Todes.

Funktion

Das Alte Volk nutzt die Höhle als Kultstätte und heiliger Platz des Opfers. Hierher bringen sie ihre Toten und werfen sie von oben herab durch die Felsspalte auf den Altar des Ewigen - das Wrack.

Dort liegen die Toten und dienen IHM als Speise, bevor sie die Reise in die Anderswelt antreten.

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.
schauplätze/stadt_saramee/orte/altar_des_ewigen.txt · Zuletzt geändert: 05.03.2016 21:18 (Externe Bearbeitung)