Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


schauplätze:stadt_saramee:gebäude:wechselstube_von_balduin_baal

Wechselstube von Balduin Baal

Koordinaten: (X-29, Y-28)

Beschreibung

Die Wechselstube von Balduin Baal ist am Murnerplatz, an der Turosallee zwischen Tor der Stadtwache und Hauptmarkt.

Das Gebäude ist alt, wirkt aber auf eine ganz eigene Art edel. Gemäß dem ungeschriebenen Gesetz der Geldwechsler: Zeige, dass du wohlhabend bist, aber protze nicht damit.

Die Wechselstube besteht aus mehreren Räumen. Der größte misst vier mal fünf Meter und fungiert als Empfangs- und Arbeitsraum. Dort wickelt Balduin seine Geschäfte ab und empfängt die Kundschaft.

Weitere kleine Zimmer werden als Lager bzw. als Wasch- und Toilettenraum genutzt. Ein weiterer Raum liegt versteckt unter dem Lager und bildet Balduins Quartier für besondere Zwecke. Diese Zwecke sind recht unterschiedlicher Art: Geheime Treffen der Himmelsstürmer oder intime Zweisamkeit mit Damen unterschiedlicher Herkunft. Ja, selbst in seinem Alter gibt es Bedürfnisse, die nicht immer in einem Badehaus enden. Um in die geheime Kammer zu gelangen, muss man den Tisch un Balduins Büro zur Seite räumen und die darunter verborgene Falltür öffnen. Der dort befindliche Hohlraum ist groß und könnte im Zweifel selbst dem dicken Ragun genügend Platz bieten.

Diskussion

lapismont, 30.03.2012 11:40

Vermutlich nicht identisch mit dem Haus von Balduin Baal

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.
schauplätze/stadt_saramee/gebäude/wechselstube_von_balduin_baal.txt · Zuletzt geändert: 05.03.2016 21:18 (Externe Bearbeitung)