Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


schauplätze:stadt_saramee:gebäude:die_nasse_feder

Die Nasse Feder

Allgemeines

Koordinaten: (X-16, Y-30)

Beschreibung

Die Taverne steht in einem heruntergekommenen Teil der Stadt. Hier leben Bettler, Diebe und anderes Gesindel, dass keiner wirklich haben will. Entsprechend sehen hier auch die Straßen und Häuser aus.

Die Nasse Feder hat auch von außen den Anschein, das hier nur noch Ratten ein und aus gehen. Vor der Tür sind immer einige Bettler die jeden ansprechen der ins Innere will.

Drinnen sieht es nicht wirklich besser aus, die Decke ist niedrig und es ist schlechte Luft, es riecht nach Rauch verschiedener Tabake, Essen und Wetah. Die meisten Tische sind älter, wenn auch durchaus stabil.

In der Mitte des Raumes ist eine Art Grube mit einer Größe von 3 auf 3 Schritt und einer Tiefe von 4 Schritt. Dort finden Kämpfe statt, bei denen es immer um das nackte Überleben geht. Ob nun Mann gegen Mann, Frau gegen Frau oder verschiedene Tiere. Am Rand der Grube kann man Wetten abschließen. Die Begrenzungen der Grube sind lange Schrägen, in denen die Zuschauer sitzen können. Wer weiter hinten oder an den Tischen steht, muss sich den Kopf verrenken, damit er überhaupt etwas von den Kämpfen sieht.

Der Tresen nimmt die Wand gegenüber dem Eingang ein. Dort steht meist der Wirt des Hauses und zapft Bier. Hinter dem Tresen ist die Tür zur Küche. In unmittelbarer Nähe des Tresens in einer Ecke findet sich ein erhöht stehender Tisch, an diesem sitzen meist mehrere düster aussehende Gestalten die sich intensiv unterhalten. Es ist bekannt, dass man in der Nasse Feder jederzeit Hehlerware kaufen und verkaufen kann….an welchem Tisch wohl?

Die Nasse Feder hat im Gegensatz zu vielen anderen Gebäuden Saramees, trockene, in Stein gehauene Kellergewölbe, welche als kühle Lagerräume genutzt werden können.

Vor der Nassen Feder lungern immer einige alte Bettler herum - ehemalige Diebe, die durch langem Gebrauch von Traumkraut blind geworden sind.

Personal

Wirt der Nassen Feder: Selvo Turan

Bedienung in der Nassen Feder: Gret

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.
schauplätze/stadt_saramee/gebäude/die_nasse_feder.txt · Zuletzt geändert: 05.03.2016 21:18 (Externe Bearbeitung)