Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


personen:singletons:gorian

Gorian

Allgemeines

Volk: Mensch

Beruf: Priester des Aleko

Beschreibung

Gorian wird vom Tempel des Aleko bei Elgion in Nominak ausgesandt, eine Aspyrin-Staude für den Tempelgarten zu beschaffen, da zuvor jemand die Tempelexemplare stahl.

Zusammen mit Enjill ist er Hüter des Heilmittelhortes des Tempels und verantwortlich für seine Vollständigkeit und die Erforschung der Möglichkeiten fremder Pflanzen.

Gorian besitzt eine weiße Strähne in dem sonst noch dunklen Haar, ausgehend von einer Narbe auf der Stirn. Ihm fehlt der kleine Finger an der linken Hand, den er einmal beim Wurzelhacken eingebüßt hat.

Er kommt auf der Sturmschwinge I nach Saramee und arbeit mit Arsan Nefit zusammen, der eine Ausbeutung der Heilpflanze anstrebt, denn Gorian selbst war es, der die Stauden aus dem Tempel stahl.

Interne Info

Interne Info

Nach dem Tod des Händlers wählt er den Weg des Freitodes, obwohl im Enjill anbot, ihn zurück in den Tempel mitzunehmen.

Auftreten

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.
personen/singletons/gorian.txt · Zuletzt geändert: 05.03.2016 21:14 (Externe Bearbeitung)