Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


personen:nebenfiguren:garrakas_mott

Garrakas Mott

Allgemeines

Beruf: Rechte Hand des Sklavenhändlers Jossof Akrikka

Beschreibung

Garrakas ist zudem sein Berater in allen Fragen und Organisator des luxuriösen Lebensstils des Sklavenhändlers.

Er hat ein bewegtes Leben hinter sich. Er war immer der persönliche Berater von irgendjemand gewesen – sogar von Fürsten und solchen, die es werden wollten. Sein letzter Herr hatte neben seinem vermeintlichen Herrschaftsanspruch auch alle Freunde und schließlich sein Leben verloren. Garrakas floh, bevor man auch ihn tötete.

Akrikka konnte anstrengend sein, zahlte jedoch gut und war dankenswerterweise auch dumm genug, um komplizierte Angelegenheiten vollkommen seinem begabten Sekretär zu überlassen. Das war nur günstig, denn so konnte sich Garrakas in das Geschäft einarbeiten, dass er zu übernehmen gedachte, sobald Akrikka an seiner ausschweifenden Lebensführung zugrunde gegangen war.

Garrakas hat unter seinem Kopfkissen seit Jahren griffbereit ein Kurzschwert liegen. Er weiß mit der Waffe umzugehen, denn er hat Zeit und Geld geopfert, von Meistern des Schwertes und des waffenlosen Kampfes unterrichtet zu werden.

Bei der Festnahme Akrikkas durch Kronn versucht Mott mit einer Hellebarde zu kämpfen, flieht letztlich aber vor dem Söldner.

Auftreten

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.
personen/nebenfiguren/garrakas_mott.txt · Zuletzt geändert: 05.03.2016 21:14 (Externe Bearbeitung)