Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


fauna:wasserschlange

Wasserschlange

Die vielen Tümpel und Moraste in der Umgebung Saramees sind Heimat diverser Schlangenarten, von denen viele ausschließlich im Wasser jagen.

Am häufigsten sind die grünschillernden Wasserschlangen. Sie besitzen schwarze Dornen am Maul über die sie Gift in ihre Opfer spritzen, wenn sie mit ihrem dreieckigen Kopf nach ihnen stoßen.

Das Fleisch der Schlangen ist beliebt, jedoch muss man verhindern, dass das süße Fleisch durch Panik bitter wird. Deshalb fängt man sie mit Köder, die mit betäubenden Stoffen versetzt wurden. Frisch geschlachtet gelten die Reptilien als Delikatesse.

Unter den Xer hat sich eine Immunität gegen das Gift der Tiere entwickelt, wahrscheinlich durch jahrhundertelanges Jagen und Gebissenwerden. Die Mütter der Mütter der Mütter, so hieß es, wären noch den grünen Schlangen zum Opfer gefallen. Die Töchter der Töchter der Töchter waren von den Gejagten zu Jägern geworden.

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.
fauna/wasserschlange.txt · Zuletzt geändert: 05.03.2016 21:01 (Externe Bearbeitung)