Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


fauna:kiskade

Kiskade

Kiskaden, auch Blutkäfer genannt, sind kleine Quälgeister, die sich mit ihren spitzen Saugrüsseln mit großem Durst in fleischige Waden bohren. Ihr Zirpen reicht bei manchen Sarameern aus, sich ausgiebig die Waden zu kratzen.

Die Bisse der Kiskade schmerzen sehr, da sie beim Saugen ein Gift absondern, dass die Blutgerinnung verhindert, aber die Schmerzsensoren reizt. Je nach Empfindlichkeit spürt man die Bisse mehrere Stunden später noch.

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.
fauna/kiskade.txt · Zuletzt geändert: 05.03.2016 21:01 (Externe Bearbeitung)