Maxey, James

Biographie

 

Über James Maxey ist nicht viel mehr bekannt, als dass er heute in Hillsbourough in den USA lebt und das Schreiben von Orson Scott Card gelernt hat, also vermutlich eines der Seminare besucht hat, die dieser im Rahmen des Studienfachs „Kreatives Schreiben“ gab. Bereits mit seiner ersten Kurzgeschichte gewann er einen Award. „Bitterholz“ ist sein Debütroman und gleichzeitig der Beginn der Trilogie um „Die Herrschaft der Drachen“.

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

Bitterholz

Reihe: Die Herrschaft der Drachen, Bd. 1

Autor: James Maxey

Klappbroschur - 574 Seiten

Blanvalet, erschienen März 2010

Übersetzung aus dem Englischen von Susanne Gerold

Titelbild von Michael Komarck

ISBN-10: 3442266408

ISBN-13: 978-3442266401

Erhältlich bei: Amazon

 

Jandra

Reihe: Die Herrschaft der Drachen, Bd. 2

Autor: James Maxey

Klappbroschur - 606 Seiten

Blanvalet, erschienen August 2010

Übersetzung aus dem Englischen von Susanne Gerold

Titelbild von Michael Komarck

ISBN-10: 3442266416

ISBN-13: 978-3442266418

Erhältlich bei: Amazon

 

Blasphet

Reihe: Die Herrschaft der Drachen, Bd. 3

Autor: James Maxey

Klappbroschur - 640 Seiten

Blanvalet, erschienen Februar 2011

Übersetzung aus dem Englischen von Susanne Gerold

Titelbild von Michael Komarck; Jan Patrick Krasny

ASIN: 3442266459

ISBN-13: 978-3442266456

Erhältlich bei: Amazon

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Artikel im FantasyGuide:

Leseproben im FantasyGuide:

Rezensionen im FantasyGuide:

Kurzgeschichten im FantasyGuide:


Platzhalter
Platzhalter
zuletzt aktualisiert: 13.08.2019 20:08 | Users Online
###COPYRIGHT###